Cottbus Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffene Sonntage in Cottbus:
Zum Sonntagsverkauf öffnen sich in der Regel von 13.00 bis 18.00 Uhr zahlreiche Geschäfte in Cottbus. In den geöffneten Kaufhäusern und Einkaufszentren sind alle wichtigen Marken unter einem Dach versammelt. Aktuelle Techniktrends, die neusten Kollektionen der Modewelt sowie attraktive Angebote für jeden Geschmack, machen das Shoppen am verkaufsoffenen Sonntag in Cottbus immer wieder zu einem Erlebnis. Zu den Einkaufszentren, Fußgängerzonen und Kaufhäusern in Cottbus gehören unter anderem die moderne Spree Galerie, das jetzige TKC Einkaufscenter, der südliche Lausitz Park sowie GALERIA Kaufhof und Marktkauf. Die historische Spremberger Straße bietet einen gelungenen Mix aus Geschäften, Restaurants und Cafés.

In der Mitte von Cottbus, im Herzen der Stadt befindet sich das legendäre Einkaufscenter Blechen Carré. Auf drei Haupt-verkehrsebenen und 19.600 qm Fläche befinden sich in einem einzigartigen Ambiente und besonderem Flair über 80 Shops, Gastronomiebetriebe und namenhafte Filialisten. Das Blechen Carré ist der Anziehungspunkt der Stadt Cottbus und bietet entspanntes Einkaufen auf drei Ebenen. Neben hochwertigen Trends, Schuhen oder Artikel des täglichen Lebens bietet das Blechen Carré in Cottbus auch spannende Events, Ausstellungen und Veranstaltungen. Die beschauliche Fürst-Pückler-Passage liegt in direkter Nähe zum Hauptbahnhof und lädt zum Verweilen und Bummeln ein. Dort befinden sich mehrere kleine Modegeschäfte, Restaurants und ein Supermarkt im Keller.

In der Schlosskirchpassage in der Spremberger Straße befindet sich eine kleine Ansammlung von Dienstleistern und Geschäften, die über eine Passage miteinander verbunden sind. Die ansprechende Schlosskirchpassage beherbergt im Gegensatz zu den größeren Einkaufszentren eher kleinere Nischengeschäfte, die es sonst nur sehr selten gibt.

Zahlreiche Shops und Marken in Cottbus laden zum flanieren, informieren und genießen ein. Abwechslungsreiche Einkaufsmöglichkeiten, interessante Sonderangebote und Schnäppchen findet man unter anderem bei C&A Mode, BONITA, Deichmann, Promod und New Yorker oder bei Marc O’Polo, SinnLeffers, Ernsting’s family und Vero Moda, bei Jack & Jones, Adler Mode, Soccx und im ESPRIT Store sowie bei Engbers, H&M mode, Side Step, Jeans Fritz, CAMP David oder Foot Locker.

Auch die Technik- und Elektromärke öffnen am verkaufsoffenen Sonntag in Cottbus in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr ihre Türen. Zu den Märkten gehören der ProMarkt im Einkaufscenter Blechen Carré, INNOVA in der Pückler Passage und Media Markt am Seegraben. Eine entspannte sonntägliche Entdeckungstour bieten ebenfalls in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr alle Baumärkte und Möbelhäuser in Cottbus. Bei SB Möbel Boss und Möbel Höffner direkt in Cottbus sowie bei TOOM im EKC Einkaufscenter können in gemütlicher Wochenendlaune neue Einrichtungsideen entdeckt werden.



Ähnliche Inhalte

Hinterlassen Sie einen Kommentar