Rheinland-Pfalz Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffene Sonntage in Rheinland-Pfalz:

  • 29.12.2013 Mayen, Bad Dürkheim, Mühlheim-Kärlich, Grünstadt, Landau, Ramstein, Zweibrücken, Kastellaun
  • 05.01.2014 Trier
  • 09.03.2014 Herxheim
  • 16.03.2014 Bitburg
  • 23.03.2014 Gerolstein
  • 06.04.2014 Adenau, Trier
  • 13.04.2014 Koblenz, Saarburg
  • 11.05.2014 Herxheim
  • 06.07.2014 Saarburg
  • 24.8.2014 Adenau
  • 21.9.2014 Koblenz
  • 05.10.2014 Koblenz
  • 09.11.2014 Koblenz

In Rheinland Pfalz sind die verkaufsoffenen Sonntage jedes Mal wieder eine herrliche Gelegenheit, um ein wenig zu bummeln, Einkäufe zu erledigen und das Angebot der attraktiven Innenstädte des Bundeslandes zu genießen. Die Geschäfte sind an diesen Tagen von 13:00 bis 18:00 Uhr oder von 12:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und bieten besonders auch Berufstätigen einmal die Möglichkeit zu einem geruhsamen Einkauf. Ob in Koblenz oder Trier, in Adenau oder Saarburg, ein verkaufsoffener Sonntag in Rheinland Pfalz ist immer ein Ereignis, das man genießt. Deshalb sollte man such jetzt schon die Termine vormerken und den nächsten Einkauf zu einem verkaufsoffenen Sonntag ganz in der Nähe planen.

Shopping in Koblenz ist vielseitig

Die Stadt Koblenz bietet umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt, die besonders am verkaufsoffenen Sonntag Besucher aus der ganzen Region anziehen. Hier ist für jeden Einkaufsgeschmack gesorgt. Oberer Löhr und Schloss Straße in der Altstadt bieten ein Auswahl von vielen Fachgeschäften, die oft vom Inhaber geführt werden und auf eine lange Tradition zurück blicken. Hier kann man Mode, aber auch elektronische Artikel, Bücher, Kosemtikwaren und vieles mehr einkaufen. Ein weiterer attraktiver Einkaufpunkt in Koblenz ist das Löhr-Center. Hier findet man neben einem Globus Warenhaus Geschäfte für Mode, Lederwaren, Geschenke, Schmuck, Media und vieles mehr. Verschiedene Gastronomie Betriebe machen es möglich, beim Einkaufen in entspannter Atmosphäre einen Imbiss zu sich zu nehmen.

Ein romantischer Einkaufsbummel in Trier

Trier ist ein besonders schöne Ziel für einen Ausflug am verkaufsoffenen Sonntag. Die Stadt bietet dem Besucher nicht nur eine ausgezeichnete Einkaufswelt, sondern lockt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die zum Teil auf die Zeiten der Römer zurück gehen. Die Porta Nigra und das Amphitheater sind zu berühmten Wahrzeichen geworden, die man beim Einkaufsbummel besuchen kann. Die Innenstadt zeichnet sich durch ein hervorragendes Gemisch von modernen Warenhäusern und traditionellen Fachgeschäften aus, in denen jeder das richtige für den eigenen Geschmack findet. Hier besucht man Schuhgeschäfte, Juweliere und ausgewählte Boutiquen vor dem Hintergrund der historischen Gebäude und erlebt somit einen Bummel in einer einzigartigen Atmosphäre. Auf einem der schönen Plätze der Stadt sollte man bei Kaffee und Kuchen eine Rast einlegen und das Ambiente einmal in Ruhe auf sich wirken lassen.

Adenau und Mayen versprühen den Charme der Eifel

In Adenau und Mayen genießt man den Einkaufsbummel in der typischen Atmosphäre der Eifel. Schiefergedeckte Häuser mit blumengeschmückten Balkons zieren die Städte und schaffen ein Ambiente, in dem man sich sofort wohl fühlt. In Mayen gibt es eine hübsche Fußgängerzone, in der man einen entspannten Sonntag Nachmittag verbringen kann. Rund um den Marktplatz und das historische Rathaus findet man hauptsächlich inhabergeführte, ortsansässige Geschäfte vor, die traditionell ein hochwertiges Warensortiment bereithalten.

Auch Filialgeschäfte wie C&A, Deichmann und Esprit fehlen in Mayen nicht und machen den Einkauf vielseitig. In Adenau locken die historischen Gebäude rings um den Buttermarkt zum Verweilen.In dieser beschaulichen Atmosphäre findet man etliche interessante Geschäfte mit einem individuellen Angebot. Auf der Hauptstraße kann man das NKD Warenhaus besuchen, wo es viele verschiedene Artikel unter einem Dach gibt. Einladende Restaurants sind wunderbar dazu geeignet, nach dem Bummel noch gemütlich einzukehren und die Atmosphäre des Städtchens noch für eine Weile zu genießen.

In Rheinland Pfalz gibt es verschiedene Möglichkeiten, um einen verkaufsoffenen Sonntag optimal zu verbringen. Vom großstädtischen Koblenz bis zum romantischen Adenau kann man hier sonntags viel erleben und sollte sich keine Gelegenheit entgehen lassen.



Ähnliche Inhalte

Hinterlassen Sie einen Kommentar