Traunstein Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffene Sonntage in Traunstein:

  • 30.03.2014
  • 28.09.2014

Wer träumt nicht manchmal davon, ganz in Ruhe durch die Geschäfte zu schlendern und gemeinsam mit der ganzen Familie die Einkäufe zu erledigen. An den verkaufsoffenen Sonntagen in Traunstein hat man dazu nun Gelegenheit. Die Geschäfte sind an diesen Sonntagen von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet und bieten ein reichhaltiges Angebot, bei dem für jeden das Richtige dabei ist. So sollte man sich die neuen Termine schon einmal vormerken und sich an einem verkaufsoffenen Sonntag ein ausgiebiges Einkaufsvergnügen können. Traunstein bietet dazu eine herrliche Atmosphäre und ein solcher Tag wird immer wieder aus vollem Herzen genossen

Traunstein ist eine Einkaufsstadt mit FlairTraunstein ist heute die wichtigste Einkaufsstadt der Region und gehört zu den Städten in Bayern, die für ihre ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten bekannt sind. Kaufhäuser und kleinere Fachgeschäfte stehen den Kunden zur Verfügung und bieten ein Angebot, das auch den anspruchsvollsten zufriedenstellt. In Traunstein kann man für jeden Geschmack und auch für jedes Einkaufsbudget das Richtige finden. Elegante Geschäfte bieten Designermoden an und man kann viele internationale Marken finden. Wer sich aber vorgenommen hat, am verkaufsoffenen Sonntag die ganze Familie einzukleiden, finden auch viele günstige Angebote.

Oft bieten die Geschäfte ihren Kunden zum verkaufsoffenen Sonntag ganz spezielle Sonderangebote, so dass man hier auch ausgezeichnet sparen kann. Neben der Modebranche findet man in der Innenstadt noch viele andere Fachgeschäfte. Buchhandlungen, Unterhaltungselektronik, Optiker, Parfümerien und viele andere Geschäfte stehen dem Kunden zur Auswahl. Natürlich gibt es auch Geschäfte mit Spielwaren, so dass auch die Jüngsten an diesem Einkaufsbummel Freude haben. Deshalb ist das Shopping am Sonntag in Traunstein auch ein Event, auf das sich die ganze Familie freut.

In Traunstein lassen sich Einkaufen mit Kultur und kulinarischen Genuss verbinden

Wer den Sonntag Nachmittag in Traunstein richtig plant, kann hier einen einmaligen Tag erleben. Die Stadt bietet viele ausgezeichnete Restaurants, die auch schon zum Mittagstisch geöffnet sind. So kann man schon vor dem Einkauf einkehren und die Küche an diesem Tag zu Hause kalt lassen. So genießt auch die Hausfrau diesen Tag ganz besonders. Der Einkauf in Traunstein lässt sich wunderbar mit einem Bummel durch die Stadt verbinden, bei dem man die historischen Sehenswürdigkeiten bewundern kann, die Traunstein zu bieten hat. Den Bummel kann man beispielsweise auf dem Stadtplatz von Traustein beginnen, wo man den neu erbauten Jacklturm und den Lindl Brunnen bewundern kann, der heute zu den Wahrzeichen der Stadt gehört. Der Brothausturm und das Löwentor sind Teile der alten Stadtmauer, die man heute noch bewundern kann. Die Einkaufsstraßen sind von vielen schönen Gebäuden gesäumt, die eine herrliche Atmosphäre in der Stadt erzeugen. So kann man aus einem einfachen Einkausbummel einfach mehr machen.

Traunstein ist auf Besucher eingerichtet

Da Traunsetin traditionell ein wichtiger Einkaufsstandpunkt ist, hat man sich auch in der Stadt auf die Besucher eingestellt, die zu Besuch in die Innenstadt kommen. Der Ort verfügt über eine ausgezeichnete Beschilderung und eine große Zahl von Parkplätzen, so dass man mit dem Auto ganz in der Nähe der Geschäfte parken kann.



Ähnliche Inhalte

Hinterlassen Sie einen Kommentar