Ulm Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffene Sonntage in Ulm:

  • 6. April 2014 (Familiensonntag)
  • 5. Oktober 2014 (Marktsonntag).

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum bieten sich viele attraktive Shopping-Möglichkeiten. Da hier 500.000 Einwohner in der Stadt und im Umland leben, werden auch dementsprechend Einkaufsmöglichkeiten geboten. Sei es in der Ulmer Innenstadt oder im modernen Blautal-Center: Hier findet jeder Kunde von der geschmackvollen Mode über ein neues Mobiltelefon bis hin zu schickem Schmuck alles, was das Herz begehrt.

Shoppen in der Ulmer City

Die Ulmer Innenstadt, die im Rahmen der Ulmer City Marketing organisiert ist, bietet Ihnen bei Ihrem Shopping-Trip kurze Wege. Viele Kunden kommen extra aus dem Umfeld, um die praktischen Einkaufsmöglichkeiten der Innenstadt zu nutzen. Die Mischung aus Boutiquen, Fach- und Markengeschäften aber auch großen Einkaufshäusern ermöglicht dem Kunden ein besonderes Einkaufsvergnügen.

Die Stadt ist durch das Münster und ihren historischen Stadtkern nicht nur optisch ansprechend, sondern bietet eine große Vielfalt an hochwertigen Produkten. Eine besonders große Auswahl an Kaufhäusern und Markenartikeln findet sich in der Hirschstraße, der großen Einkaufstraße Ulms. Laut der Webseite der Stadt Ulm gab es im Jahr 2006 eine unabhängige Studie, in der die Hirschstraße zu den 10 besucherstärksten und populärsten Einkaufsmeilen Deutschlands gekrönt wurde. Eine facettenreiche und internationale Gastronomie runden das Einkaufserlebnis ab.

Fischer- und Gerberviertel

Wer eine eher beschauliche und romatische Umgebung bevorzugt, sollte einen Ausflug in das Fischer- und Gerberviertel riskieren. Kleine Gassen und schmale Brücken laden hier zum Flanieren ein. Hier kommen Liebhaber kleiner Geschäfte auf ihre Kosten. Kunstgalerien, kleine Boutiquen, Antiquitätengeschäfte und Souvenirshops lassen das Sammlerherz höher schlagen.

Blautal-Center

Wer es größer mag, der findet im Blautal-Center auf 37.500 qm ein umfangreiches Angebot: Rund 100 Geschäfte und Dienstleister bieten dem Kunden hier einen Service auf modernem Niveau. Das Blautal-Ceneter ist eines der Größten in Süddeutschland und ein wahrer Anziehungspunkt für Kunden aus allen Himmelsrichtungen. Auf drei Geschossen verteilen sich viele bekannte Filialisten gern gekaufter Marken. Aber auch kleinere Geschäfte und Boutiquen kommen im Blautal-Center nicht zu kurz. Insbesondere bei schlechtem Wetter ist die insgesamt 500 Meter lange Einkaufsstraße durch ihre Vollüberdachung der passende Ort zum Einkaufen.

Blaubeurer Straße

Für diejenigen, die neue Möbel, Elektrogeräte oder Gegenstände für den Garten suchen, ist die Blaubeurer Straße, die richtige Anlaufstelle. Hier finden sich viele Fachgeschäfte vom Möbelhaus über Spielwarenhandel bis zum Elektronikfachhandel.



Ähnliche Inhalte

Hinterlassen Sie einen Kommentar