Verden Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffene Sonntage in Verden
In Verden freut man sich immer wieder auf den verkaufsoffenen Sonntag. Er bietet nicht nur die Möglichkeit, einen Sonntag bei einem Bummel durch die schönen Geschäfte in der Altstadt zu verbringen und die in der herrlichen Atmosphäre einen angenehmen Tag zu verleben, sondern macht es auch für Berufstätige möglich, einmal in aller Ruhe einzukaufen.

Einkaufen ist schließlich nicht nur eine Notwendigkeit, sondern ein schönes Hobby, dem man am verkaufsoffenen Sonntag besonders gut nachgehen kann. In Verden sind die Geschäfte zu diesen Terminen von 13:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. So kann man ein ganzes Sonntagsprogramm um den Einkaufsbummel gestalten. Man kann morgens lange schlafen und dann gemütlich zum Shoppen aufbrechen. Nach erledigtem Einkauf kann man in der Stadt auch zum Abendessen einkehren, so dass auch die Hausfrau einen freien Tag genießen kann.

Ein Bummel durch die Große Straße ist abwechslungsreich

Das Haupteinkaufszone in Verden befindet sich rund um die Große Straße. In der Nähe findet man viele Parkplätze, so dass man das Fahrzeug mühelos abstellen kann und nur ein paar Schritte bis zu den Geschäften läuft. Man kann den Stadbummel am Kreisel Nordertor beginnen und die Große Straße in Richtung Dom entlang schlendern.

In Verden findet man einen ausgezeichneten Branchenmix vor, so dass man hier Einkäufe unterschiedlicher Art erledigen kann. Deshalb ist der Innenstadt von Verden auch ein beliebtes Ziel zum Shopping für die ganze Familie. Hier findet jeder genau die Artikel, für die er sich interessiert. Es gibt Warenhäuser, sowohl als auch Fachgeschäfte, die ein hochwertiges Warenangebot führen. So kann man hier von hochwertiger Mode bis zu Fahrrädern alles einkaufen, was das Herz begehrt.

Mode wird in Verden groß geschrieben

Auf der Große Straße findet man ein abwechslungsreiches Modeangebot für die ganze Familie. Dazu gehören nicht nur zahlreiche Boutiquen und Herren- und Damenausstatter, sondern auch Schuhgeschäfte, Juweliere und Geschäfte für Modeschmuck, wie beispielsweise Brigitte bijou. Wer sich für praktische Kleidung für die ganze Familie interessiert, kann bei Ernstings Family hervorragend einkaufen.

Hier findet man auch Dekorationsartikel für den Haushalt, so dass sich ein Bummel durch das Warenhaus immer lohnt. Gegenüber von der Johanniskirche findet man die Woolworth Filiale von Verden. Hier gibt es ein vielfältiges Angebot unter einem Dach und man kann hier oft auch preiswert einkaufen. Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte natürlich auch bei Spiel- und Freizeit Witte hereinschauen. Hier gibt es Spielzeug, das die Kleinen begeistert und auch für sie den Einkaufsbummel zu einem Erfolg werden lässt.

Großes Gatronomieangebot rundet den Ausflug ab

Zum verkaufoffenen Sonntag kann man sich in Verden einen schönen Tag machen. Zwischen den Geschäften auf der Große Straße gibt es Eisdielen, Cafés, Bäckerein und Imbiss Restaurants, in denen man sich unterwegs eine leckere Stärkung gönnen kann. Viele Besucher ziehen es auch vor, die Große Straße bis zum Lungenstein zu verfolgen und dort in der Domschänke zum Abendessen einzukehren. Das ist ein krönender Abschluss für einen gelungenen Tag, an den man noch lange gern zurückdenkt.



Ähnliche Inhalte

Hinterlassen Sie einen Kommentar