Wolfsburg Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffene Sonntage in Wolfsburg:

  • 29.12.2013
  • 04.05.2014
  • 03.10.2014
  • 02.11.2014

Wolfsburg am Mittellandkanal ist immer eine Reise wert. Besonders zum Einkaufen bietet Wolfsburg eine große Vielfalt an Geschäften mit Waren aus allen Bereichen. Ganz gleich, ob man Elektronikartikel, Kleidung, Spielzeug oder Schmuck sucht, in Wolfsburg findet man Waren zu jedem Preis. Deshalb sollte man sich den 29.12.2013 im Kalender rot markieren. An diesem Datum findet in Wolfsburg ein verkaufsoffener Sonntag statt, an welchem die meisten Geschäfte zum Shoppen einladen. Am 29.12.2013 kann man von 13 bis 18 Uhr die vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten Wolfsburgs nutzen und dabei auch die moderne Stadt mit Attraktionen wie Autostadt, Phaeno oder Kunstmuseum bewundern.

Die meisten Geschäfte Wolfsburgs nehmen am verkaufsoffenen Sonntag am 29.12.2013 teil. So hat die City Galerie Wolfsburg mit zahlreichen Geschäften wie Saturn, Thalia und Tchibo geöffnet. Daneben laden auch die Geschäfte der Porschestraße zu einem gemütlichen Bummel ein. Natürlich nimmt auch das Designer Outlet Center am verkaufsoffenen Sonntag teil. Hier erwarten den Kunden zahlreiche hochwertige Markenartikel aus der Textilbranche, Schmuckindustrie und anderen zu günstigen Preisen. Ebenfalls lassen sich am 29.12.2013 die Baumärkte rund um Wolfsburg besuchen. Im Heinekamp haben daneben auch der Elektronikanbieter Mediamarkt und der Supermarkt Real geöffnet. Dazu laden auch die alten Stadtteile Wolfsburgs zu einem gemütlichen Einkaufsbummel zwischen Fachwerkhäusern ein. In den Stadtteilen Vorsfelde und Fallersleben bieten dabei viele Einzelhändler ihr breites Warensortiment an.

Neben den zahlreichen Geschäften bietet auch die reichhaltige Gastronomie Wolfsburgs am 29.12.2013 leckere Gerichte an. Am Nordkopf kann man dabei aus einre Vielzahl von Restaurants wählen. So wartet italienische, asiatische, mexikanische und traditionelle Küche darauf, die Gäste zu bewirten. Im Kaufhof kann man bei einem schmackhaften Getränk eine Pause machen oder man lässt an einem der Cafés in der Nähe des Kunstmuseum am Südkopf kurz die begangenen Einkäufe Revue passieren. Aber auch in der City Galerie, im Zentrum der Porschestraße oder in den alten Stadtteilen lässt sich auch am verkaufsoffenen Sonntag genussvoll schlemmen.

Wolfsburg wird nicht nur wegen des Freizeitparks als Autostadt bezeichnet. Sondern hauptsächlich wegen der guten Infrastruktur, die einen Einkauf mit dem Auto stressfrei macht. So kann man das eigene Auto zum verkaufsoffenen Sonntag am 29.12.2013 bequem am Allerpark kostenlos abstellen und von dort mit dem Bus ins Zentrum oder die einzelnen Stadtteile fahren. Ebenfalls lässt sich schnell, aber kostenpflichtig ein Parkplatz im Parkhaus der City Galerie Wolfsburg finden. Hierdurch ist man direkt im Zentrum der Stadt und hat die zahlreichen Geschäfte in unmittelbarer Nähe seines Fahrzeuges.

Auch der Parkplatz vor dem Designer Outlet Center in Wolfsburg ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um seinen Wagen abzustellen. Der Parkplatz ist hier kostenlos und es lässt sich vom Nordkopf aus das ganze Zentrum Wolfsburgs entlang der Porschestraße erschließen, sodass man kein Geschäft der Innenstadt verpasst. Auch die einzelnen Stadtteile Vorsfelde und Fallersleben, sowie das Industriegebiet Heinekamp sind schnell mit dem Auto zu erreichen und bieten viele bequeme und kostenlose Parkmöglichkeiten. Am 29.12.2013 sollte man den verkaufsoffenen Sonntag in Wolfsburg besuchen.



Ähnliche Inhalte

Hinterlassen Sie einen Kommentar